Hundefriseur

Hundesalon

Landsberg am Lech

Prittriching

Klosterlechfeld

Mering

Schwabmünchen

Fürstenfeldbruck

Egling an der Paar

Königsbrunn

Moorenweis

Kissing

Augsburg

Landsberg

Scheuring

Weil Landsberg

  •   Hundefrisuren Pflegeleicht nach Ihren Wünschen oder nach Standard
  •   Schneiden von Hand mit hochwertigen Scheren
  •   Scheren mit modernsten Schermaschinen
  •   Trimmen für rassegerechte Fellpflege. Entfernen von abgestorbenem Deckhaar per Hand (Handstripping)
  •   Effilieren, um dichtes Fell etwas auszudünnen
  •   Unterwolle entfernen (Cardening)
  •   Entfilzen (falls noch möglich) mit speziellen Bürsten und Techiken. Auf Wunsch Beratung, was Sie zu Hause selber machen können, um wiederholtem Verfilzen vorzubeugen
  •   Zahnsteinentfernung OHNE Narkose. Auch für ältere Hunde geeignet, denen man aus gesundheitlichen Gründen keine Narkose mehr zumuten möchte. Dazu ist jedoch die Kooperation des Hundes Voraussetzung. Gerne gewöhne ich Ihren Hund nach Absprache während der Behandlung nebenbei daran. Wichtige Anmerkung: Ich bin kein Tierarzt. Zahnstein entferne ich NUR beim Hund mit gesunden Zähnen. Bei Anomalien an den Zähnen oder am Zahnfleisch, bei Entzündungen, extremem Zahnstein oder lockeren Zähnen MÜSSEN Sie einen Tierarzt aufsuchen. Schauen Sie Ihrem Hund regelmäßig ins Maul, denn auch ein Hund kann unter schlimmen Zahnschmerzen leiden.  
  •   Servicepaket Ohrenpflege, Krallen schneiden und Pfoten ausscheren sind in jeder Behandlung inklusive, können aber auch gesondert in Anspruch genommen werden, ebenso wie das Baden Ihres Vierbeiners
  •   Thalasso-Therapie für haarende Hunde und Hunde mit Hautproblemen. Mit dieser speziellen Therapie werden mittels AloeVera und Meeresalgen die losen Haare aus dem Fell gezogen, wodurch die Hunde wesentlich weniger haaren und wieder mehr Luft an die Haut kommt. Die Thalasso-Therapie ist Wellness für den Hund, die auch gerne bei Juckreiz, Fell- und Hautproblemen in Anspruch genommen wird. Thalasso ist für alle Hunde geeignet. Und riecht sooo gut .....
  •   Kostenlose Welpeneingewöhnung ab dem vollen Impfschutz. Ich gewöhne Ihren kleinen Liebling ohne Stress an die Geräusche und Geräte im Salon
  •   Wichtig im Winter: Pfotenpflege mit Ausscheren der Haare zwischen den Ballen, um schmerzhafte Eisklumpenbildung und unnötige Verschmutzungen zu verhindern. Ebenso kann eine Teilschur an den Ohren und den langen Haaren am Bauch sinnvoll sein, um dem Hund das Laufen durch den Schnee und Ihnen als Besitzer die Pflege zu erleichtern
  •   Oder einfach nur ein Bad, um den häuslichen Duft zu verbessern ;-)

 

Für die Fellpflege verwende ich hochwertigste Produkte der Firma Miau&Woof.                                                                  Die Shampoos und Conditioner werden ohne Tierversuche hergestellt, worauf ich größten Wert lege.                                                                         

 

Noch eine kurze Erklärung der Begriffe Schneiden, Scheren und Trimmen, die gerne miteinander verwechselt oder direkt in einen Topf geworfen werden.

Schneiden heißt, das Fell des Tieres mit der Schere per Hand zu schneiden. Dies ist die stressfreieste Methode für den Hund, weil sie mit wenigen Geräuschen verbunden ist, ist aber natürlich am zeitintensivsten.

Scheren bedeutet, das Fell mit der Schermaschine einzukürzen. Je nach gewünschter Länge der Haare, gibt es verschiedene Scherköpfe und Aufsätze für die Maschinen.

Trimmen muss man Hunde, deren Deckschicht abstirbt, aber die Haare sich nicht von alleine aus der Haut lösen. Diese harschen Haare müssen per Hand aus dem Fell gezogen werden um den neuen Haaren Platz zu machen. Trimmhunde sollten nie geschoren werden, um die Struktur des Haarkleides nicht zu zerstören und den typischen Charakter zu erhalten.

 

Ich werde immer wieder mal gefragt, ob ich auch Hausbesuche mache. Nein, mache ich nicht.

Es gibt verschiedene Gründe dafür: Ich kann nur im Salon auf alle Eventualitäten reagieren, weil ich dort alles an Maschinen und Geräten griffbereit habe. Optimale Waschergebnisse kann ich nur erzielen, wenn ich richtig am Hund arbeiten kann, was bei Ihnen Zuhause in der Badewanne oder Dusche nicht möglich ist. Und wie Ihre Wohnung nach dem Fönen Ihres Hundes aussieht, wollen Sie nicht wissen. Diesen Haarschmutz überlassen Sie lieber mir im Salon ;-)